Feuer, Wasser, Erde, Luft- unser Schulfest am 30.06.2018

Nach einer Projektwoche bereiteten sich alle Schülerinnen und Schüler auf das Schulfest vor. Die Unterstützung kam von Lehrern, Eltern, Sponsoren, vom Förderverein und den Seniorpartners in School. Dafür herzlichen Dank.Frau König kümmerte sich um die Eröffnung und sorgte dafür, dass man das Können unserer Kinder bewundern konnte.

Information für den Beginn des neuen Schuljahres 2018/2019

Samstag, 18.08.2018 9 Uhr Einschulung 1a, 1b, 1c 10.30 Uhr Einschulung 1d, 1e Montag, 20.08.2018 Unterricht beim Klassenleiter bis 11.20 Uhr (Betreuung im Hort oder zuhause) Dienstag, 21.08.2018 Toter Winkel für die 4. Klassen-> ein LKW-Fahrer erklärt an seinem Fahrzeug die Gefahr und gibt den Schülern Hinweise.

1. Platz! Basketball-Mannschaft gewinnt Turnier in Nauen!

Dit is dufte! Beim „Jugend trainiert für Brandenburg“-Basketball Turnier in Nauen am 18.04.2018 erreichten unsere Mädels der Jahrgänge 2006/2007 den ersten Platz und fegten im Finale die Gegner vom Leonardo-Da-Vinci-Campus vom Platz. Am Ende gab es noch einen doppelten Erfolg, denn Ajla aus der 6b wurde zur besten Spielerin aller Mannschaften gewählt! Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an unsere Basketball-Trainer Herr Öztürk und Herr Schneider für die erfolgreiche Arbeit…   Die glücklichen Sieger! + Beste Spielerin des Turniers: Ajla aus der 6b (Fotos: A. Schneider)

Spendenaktion für die Kindernothilfe 2018

Seit vielen Jahren engagiert sich die Grundschule „Am Wasserturm“ für gemeinnützige Projekte im Rahmen der Kindernothilfe. Die Action!Kidz-Kampagne „Kinder gegen Kinderarbeit“ unter der Leitung von Frau Zietze unterstützt in diesem Jahr ein Projekt gegen Kinderarbeit in Indien, wo Mädchen und Jungen rund um den Ort Nirmali an der Grenze zu Nepal in Ziegeleien arbeiten müssen. Nicht nur das Recht auf Bildung wird den Kindern hier verweigert, zusätzlich leiden die Kinder unter den schwerwiegenden, gesundheitlichen Folgen der Arbeit. Seit den Osterferien läuft die Kampagne an unserer Schule und viele Schüler und Eltern haben sich bereits leidenschaftlich eingesetzt, um Spendengelder zu sammeln. Vielen Dank an ALLE Beteiligten! Weitere Informationen hier: www.actionkidz.de/projekt