Kreismathematikolympiade im Bereich Havelland

Jedes Jahr dürfen die vier besten Schüler an der Kreismathematikolympiade teilnehmen.

Dieses Jahr waren es Florian Wunderlich und Jannis Ziegenbalg aus der 5e und Tanja Plieth mit Michael Hennig aus der 6a. Alle Schüler waren sehr erfolgreich. Florian konnte den 6. Platz erreichen.

Besonders stolz kann Tanja sein, die in den 6. Klassen den 1. Platz erreichte. Sie übertraf damit die Schüler vom Gymnasium in Falkensee. Herzlichen Glückwunsch!!!