Bundesweiter Vorlesetag in der Grundschule „Am Wasserturm“

Im Rahmen des diesjährigen bundesweiten Vorlesetages lasen am 18.11.2016 die Eltern und Lehrer in der Steinschneiderstraße den Kindern der Klassen 1-3 eine Stunde lang unterschiedliche Bücher vor. Nachdem die Schülerinnen und Schüler Tage zuvor eine Buchauswahl getroffen hatten, konnten alle Beteiligten die Lesestunde in gemütlicher Atmosphäre genießen.

Anmeldung der Vorschulkinder zur Aufnahme in die Grundschule

Alle Kinder, die vor dem 01. Oktober 2017 das sechste Lebensjahr vollendet haben, werden am 01. August desselben Kalenderjahres schulpflichtig (Geburtsjahrgänge 2010/2011). Kinder, die zwischen dem 01. Oktober und dem 31. Dezember das sechste Lebensjahr vollenden, werden auf Antrag der Eltern zu Beginn des Schuljahres in die Schule aufgenommen, wenn sie schulreif sind. Wir möchten Sie bitten, an den folgenden Tagen Ihr Kind zur Aufnahme in die Grundschule anzumelden: Montag, den 05.12.2016 14:00 – 19:00 Uhr Dienstag, den 06.12.2016 9:00 – 14:00 Uhr Anmeldungsort: Sekretariat der Grundschule in Dallgow-Döberitz, Weißdornallee 1, Tel.-Nr.: 03322/2523400 Bitte bringen Sie an diesem Tag die Geburtsurkunde sowie den Vordruck des Kindergartens zur Sprachstandsfeststellung mit. Zur…

Sicher zur Schule – auch im neuen Schuljahr: Arbeit am Schulwegekonzept

Die Elternkonferenz der Grundschule Am Wasserturm wünscht allen Kindern, ihren Eltern sowie dem gesamten Team der Grundschule einen guten Start ins neue Schuljahr! Heute beginnt für viele ABC-Schützen und ihre Familien ein weiteres großes Abenteuer – viele spannende Eindrücke und Erfahrungen warten auf die Erstklässler, und auch die älteren Grundschüler werden sich in ihren neuen Jahrgangsstufen (und teilweise neuen Klassenräumen) wieder „eingrooven“ müssen. Besonders am Herzen liegt der Elternkonferenz und ihrer AG Sicherer Schulweg die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler auf den Wegen rund um die beiden Schulstandorte – daher gibt es hier zum Schulstart ein kurzes Update in dieser wichtigen Angelegenheit! Die AG Sicherer Schulweg hat in der Vergangenheit…

Rückblick Schuljahr 2015/2016: Prävention, AG-Arbeit und vieles mehr

Das Schuljahr 2015/2016 neigt sich dem Ende zu – Anlass für einen Rückblick auf die Arbeit der Elternkonferenz. Ein Schwerpunktthema, dem sich die Elternkonferenz entsprechend den aus der Elternschaft vorgebrachten Anregungen in diesem Schuljahr gewidmet hat, war die „Prävention“. Der Wunsch war, unter dem Dach der Grundschule spezielle Präventionskurse für Kinder anzubieten, und dem wurde mit Unterstützung seitens der Schulleitung durch den von der Elternkonferenz aus einer breiten Angebotspalette „sondierten“ Anbieter Jürgen Rüstow (Berlin) entsprochen: Die Information der Elternschaft erfolgte in einem Elternseminar an beiden Standorten der Grundschule, im November 2015 starteten dann die Seminare „Wir stärken Dich“ für die angemeldeten Kinder aller Jahrgangsstufen. Die kostenpflichtige Teilnahme war natürlich freiwillig,…

Malwettbewerb „der schönste Schulhof der Welt“

Die Schülerzeitung der Grundschule „Am Wasserturm“ hat zum Malwettbewerb „Der schönste Schulhof der Welt“. Abgabetermin für Eure Beiträge ist der 22. März. Es gibt tolle Preise zu gewinnen: Platz: einen Gutschein für den Havelpark über 10 Euro Platz: Magic Sand (Knetsand) Platz: tolle Malstifte Bitte gebt eure Bilder entweder bei Frau Siewert oder bei Teichmann ab.

Reisebericht Deutsch-Polnische Schülerbegegnung 10.02.-14.02.16

Die diesjährige Begegnung zwischen Schülern unserer Schule und den polnischen Partnerschulen aus Konarzewo und Wieskowice fand vom 10.02.-14.02.16 in Eberswalde und Dallgow-Döberitz statt. Wieder hatten sich für das Treffen mehr polnische und deutsche Schüler gemeldet, als Plätze vorhanden waren. Um alle Teilnehmer früher als in den Jahren zuvor miteinander bekanntzumachen, fuhren wir für drei Tage ins Wald-Solar-Heim nach Eberswalde. Unsere polnischen Gäste trafen wir bereits auf dem Hauptbahnhof in Berlin. Von dort ging es gemeinsam mit dem Zug nach Eberswalde. Alle deutschen Schüler teilten sich in der Herberge mit ihrem Gast jeweils ein Zimmer. Bereits am Nachmittag lernten sich die Schüler bei einer Wanderung näher kennen. Nach dem Abendbrot wurden unter Anleitung einer…