„Pausenfüller“ startet ins neue Schuljahr!

Mit großem Elan und fast neuer Besetzung startete die Redaktion der preisgekrönten Schülerzeitung „Pausenfüller“ Ende September in das neue Schuljahr. Immer Donnerstags stecken knapp 20 Schülerinnen und Schüler der Schülerzeitungs-AG die Köpfe zusammen und tippen sich die Finger wund, um neue Berichte, Interviews und spannende Themen zu präsentieren. Wir hoffen auch in diesem Jahr wieder auf EURE Unterstützung, unsere nächste Ausgabe erscheint am 29. November! Eure Redaktion vom Pausenfüller!

Ausrufezeichen gegen Kinderarbeit!

Am Montag war der internationale Tag gegen Kinderarbeit und viele Schulen in ganz Deutschland setzten ein Zeichen dagegen…in Form eines Ausrufezeichens! Zugegeben…unser Ausrufezeichen ist etwas dick, aber der gute Wille zählt hier mehr als Feinarbeit und so setzen wir ein dickes Ausrufezeichen gegen die Kinderarbeit, die bereits bei der Spendenaktion ein großes Thema war.

Spendenaktion für Kinder in Sambia!

Seit einigen Wochen engagieren sich Lehrer und Schüler für unsere diesjährige Spendenaktion gegen die Kinderarbeit in Sambia. Unter der Leitung von Frau Zietze helfen die Kinder durch Kuchenbasare, Theaterstücke, Videos und weitere Aktionen tatkräftig mit, einen Beitrag zu leisten, um Familien in Sambia derartig zu unterstützen, dass sie ihre Kinder nicht mehr auf Tabakplantagen schicken müssen. Diese Feldarbeit ist besonders für die Kinder sehr gefährlich und beschädigt ihre Gesundheit. Der Erlös der Spendenaktion geht an das Projekt der Kindernothilfe „Action!Kidz“. Wir hoffen auf Ihre Unterstützung! Mehr Infos unter: www.actionkidz.de Im Unterricht wurden unterschiedliche Kinderträume in Deutschland und Sambia besprochen und visualisiert. Hier ein Schaubild von Janina aus der 5d.

Reise nach Polen 29.03.-02.04.2017

Seit 2008 existiert der Schüleraustausch zwischen der Grundschule “Am Wasserturm” und den polnischen Partnerschulen in Konarzewo und Wieckowice. Ende März war es wieder soweit und knapp 20 Schüler der Klassen 4-6 fuhren gemeinsam mit zwei Lehrern nach Polen, um beim gemeinsamen Spielen und Basteln einander näher kennenzulernen. Die letzten beiden Tage der Reise verbringen die Schüler in polnischen Gastfamilien, um eben auch im Alltag Kultur und Sprache zu erleben. Greta und Nina aus der 4d haben ihre Eindrücke hier geschildert…   Wir sind mit dem Zug ungefähr sechs Stunden nach Polen gefahren. Als wir dort ankamen, haben wir die polnischen Kinder in einem Bus getroffen, dann sind wir zusammen in…

„Pausenfüller“ gewinnt Sonderpreis!

Wir könnten nicht stolzer sein über den Sonderpreis 2017 des landesweiten Schülerzeitungs-Wettbewerbs 2016/2017. Am Montag, 20.03.2017 fuhren drei Mitglieder der Redaktion samt Herrn Blau in den Potsdamer Landtag um den Preis entgegen zu nehmen. Besonders gelobt wurden unsere Illustrationen und der Humor, der sich durch viele Artikel zieht. Die Redaktion wurde sogar nach Berlin in das verdi-Haus eingeladen. Wir berichten weiter…und feiern bis dahin unseren schönen Preis! Herzlichen Glückwunsch! Unsere Jungredakteure nahmen stellvertretend für die gesamte Redaktion den Sonderpreis im Potsdamer Landtag entgegen. Ganz offiziell nennt sich unser Preis : Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union in ver.di Förderpreis     Auf der Homepage des Brandenburger Landtages erschien ebenfalls ein Foto: https://www.landtag.brandenburg.de/de/aktuelles/wettbewerbe_&_projekte/schuelerwettbewerbe/schuelerzeitungswettbewerb_2016/2017/761729    

5d siegt!

Und noch ein Titel für die 5d…nach dem Gewinn des Fussballturniers der 5. Klassen im Dezember 2016 setzte sich die Mannschaft von Frau Adler beim diesjährigen Zweifelderball-Turnier der 5. Klassen am Mittwoch, 22.03.2017 durch und gewann den Wettbewerb für sich. Wer kann sie noch stoppen? Herzlichen Glückwunsch!  

Zweiter Platz im Regionalfinale!

Unsere Basketball-Mädchen wissen, wie man Körbe (v)erteilt! Der zweite Platz im Regionalfinale am 15.03.2017 zeigt, dass sie Wurftechnik, Kampfgeist und Mannschaftsgefühl genau dann zeigen, wenn es nötig ist. Mit diesen Vorraussetzungen sind sie (fast) unschlagbar! Glückwunsch an unsere Siegermädchen (Wettkampf IV). So gewinnt man die Herzen der Zuschauer! Glückwunsch an unsere Mädchen der Basketball-AG! Foto: Sniderman (c)