Seniorpartner in School (SiS)

Ehrenamtliche Schulmediation
als Konfliktlösung

Landesverband Brandenburg e.V.

Schulmediation als Konfliktlösung an der Grundschule am Wasserturm

Seit 2013 ist im Gebäude der Weißdornallee 1 ein ehrenamtliches Mediatoren-Team eingesetzt.

Dienstags in der Zeit von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr steht das Team den Schülerinnen und Schülern der Klassen 4 bis 6 zur Verfügung. Weitere Termine erfolgen nach Absprache.

v.l.nr. Herr Brockmann, Frau Störmer, Herr Gildner

Durch die Mediationsgespräche werden gewaltlose alternative Wege aufgezeigt. Die Beteiligten finden selbst entwickelte, von allen akzeptierte Lösungen ihrer Probleme unter Anerkennung der Bedürfnisse aller.

So gibt es nur Gewinner!

Die Schulmediation ist eine Maßnahme zur

  • akuten Konfliktregulierung zwischen Schülern,
  • Gewaltprävention in der Schule,
  • allgemeinen Verbesserung der Streitkultur und des Lernklimas durch

Stärkung der persönlichen und sozialen Kompetenz der Beteiligten.

Die Schüler lernen Handlungsalternativen als persönliche Strategie zur gewaltfreien Konfliktbewältigung einzusetzen.

Die Gespräche zwischen den Konfliktparteien und dem Mediatoren-Team finden in einem ruhigen Ambiente ungestört in einem dafür vorgesehenen Raum statt. Die Inhalte unterliegen der Diskretion und können nur mit Zustimmung aller Beteiligten an dritte Personen weitergegeben werden.

Die Seniorpartner richten sich in ihrer Schultätigkeit nach verbindlichen Qualitätsstandards.

geschrieben vom SiS-Team